Metrolit

Event Ort Datum

Lesung und Gespräch mit Dotschy Reinhardt

Dotschy Reinhardt erzählt von der “Gypsy-Kultur” und von den falschen Bildern, die es davon gibt. Sie nimmt uns mit auf einen Roadtrip durch die Zentren der Popkultur mit Geschichten über Musik und Mode, Literatur und Kunst, Film und Fernsehen und Alltag.
Eine Veranstaltung der Intiative Kunst und Kultur Northeim e.V.



Eintritt auf Spendenbasis
Platzreservierungen unter: info@tangobruecke.de oder 05561/7939580
In Kooperation mit der Tangobrücke Einbeck e.V., den Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Northeim, der Stadt Einbeck und dem Bundesprogramm Toleranz fördern – Kompetenz stärken sowie dem Landschaftsverband Südniedersachsen e.V.

Einbeck

TangoBrücke
Lange Brücke 1
37574 Einbeck

www.maps.google.com
18.11.2014 Dienstag
20.00 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

Dotschy Reinhardt - Everybody's Gypsy

Everybody's Gypsy

Über die zeitgenössische »Gypsy-Kultur« und ihren unterschätzten Einfluss auf unseren Alltag.

Mehr ...
Popkultur zwischen Ausgrenzung und Respekt

Popkultur zwischen Ausgrenzung und Respekt

Ein Gespräch mit der Musikerin Dotschy Reinhardt
über »Gypsy-Swing«, die Kultur der Sinti und Roma und die falschen Bilder, die es davon gibt.

Mehr ...