Metrolit

Event Ort Datum

Treibsand: Lesung zum 25. Jahrestag des Mauerfalls

New York, Spätsommer 1989. Tom Sandman war monatelang als Korrespondent in China unterwegs, wo er Zeuge eines Massakers wurde. Zweifelnd an seinem Beruf kehrt er zurück nach New York. Dort scheint sich alles gegen ihn zu wenden. Nicht nur, dass ihn seine Freundin verlässt und das geliebte Aquarium vom eigenen Vater in einen Kriegsschauplatz verwandelt wird, sein Chef, der notorische Antikommunist Raymond Burnes, schickt ihn gleich ins nächste Krisengebiet. Tom soll nach Berlin, um über die Unruhen in der DDR zu berichten. Begleitet von üblen Zahnschmerzen und wüsten Träumen reist er in ein untergehendes Land.



Zum 25. Jahrestag des Mauerfalls am 9. November lesen die Kulturingenieure Kitty Kahane, Alexander Lahl und Max Mönch aus ihrer neuen Graphic Novel »Treibsand«.

Eintritt frei

Berlin

Gedenkstätte Berliner Mauer / Hotel Grenzfall
Ackerstraße 136
13355 Berlin

www.maps.google.com
09.11.2014 Sonntag
16.30 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

Kitty Kahane, Alexander Lahl, Max Mönch - Treibsand

Treibsand

»Treibsand« erzählt anhand einer fiktiven Lebensgeschichte auf Grundlage der historischen Fakten vom Untergang der DDR. Ingrids Familie – der Vater ein hoher Funktionär, der Bruder macht Karriere im Grenzregiment – steht dabei exemplarisch für die vom Leben in einer Diktatur geprägten Biografien, bei denen Täter und Opfer mitunter aus derselben Familie stammen.

Mehr ...
Kitty Kahane, Alexander Lahl, Max Mönch, Tim Köhler - 17. Juni - Die Geschichte von Armin und Eva

17. Juni - Die Geschichte von Armin und Eva

Eine fast vergessene Geschichte aus der Mitte des geteilten Nachkriegsdeutschlands.

Mehr ...