Metrolit

/metrolitadmin/resources/quadratsandyfawkes-w140h140@2x.jpg /metrolitadmin/resources/sandyfawkes-w246@2x.jpg

Achtung: Kein Buch für Gesundheitsfanatiker, Moralisten und Abstinenzler!

Sandy Fawkes

Ernährungsgrundlagen für den leidenschaftlichen Trinker

Aus dem Englischen von Ingo Herzke
Mit zahlreichen Illustrationen

12,5 × 18,5 cm
Gebunden
144 Seiten

ISBN 978-3-8493-0060-9

APRIL 2013

14,99 €

Jetzt kaufen

11,99 €

Jetzt kaufen

Inhalt

Garantiert selbst erprobte Geheimnisse, wie man sich als moderater, regelmäßiger oder exzessiver Genießer alkoholischer Getränke über Wasser hält. Ein Buch ohne jede Bekehrungsabsicht. Mit Spezialtipps für Künstler, Manager, Lehrer, Stripper und Polizisten.

Autorin

Sandy Fawkes (1929–2005), Journalistin, war über 30 Jahre lang ein leuchtender Stern in den Pubs und Bars von Soho/ London. Sie war Stilikone, Kettenraucherin, vertrug enorme Mengen Whiskey und war berüchtigt für ihre Launen.

Ein Schatz aus der Truhe längst vergessener Bücher

Pressestimmen

»Mit einem extra-herzlichen Hacker-und-Presting-Gruß an alle Lenz-Stammkunden, Österreicher und sonstigen fidelen Genußgiftler: Frau Fawkes Trinker-Bibel jongliert mit Vitaminen, Nahrungsergänzungsmitteln und anderen entkaternden Wirkstoffen und ist keineswegs etwas für dröge Gesundheitsapostel.«
Literaturkurier von Hacker & Presting

»Grandios. […] Locker-flockig notiert und in kurze Kapitel verpackt. Miss Fawkes: Slainte!«
n-tv.de

»Die Autorin beschreibt in diesem schmalen, sehr schön gemachten Buch (mit vielen Illustrationen von studio grau) ihren Alltag, ihre Trinkgelage und auch, wie man sich nach einer durchgezechten Nacht wieder fir für den nächsten Tag machen kann … Ein großer Spaß!«
Buchhandlung Jastram in Ulm

»Witzige Illustrationen, britischer Humor. Ein schön aufgemachtes Buch.«
Orangespicy

»Sandy Fawkes humoristische Auseinandersetzung mit ihrem definitiv hedonistischen Trinkverhalten in Ernährungsgrundlagen für den leidenschaftlichen Trinker ist kurzweilige Unterhaltung.«
Mixology

»Prädikat: für seriöse Trinker unverzichtbar!«
Falter

»Der inzwischen leider verstorbenen Londoner Journalistin Sandy Fawkes gelingt hier das seltene Kunststück ein gesellschaftliches Tabu-Thema
ohne erhobenen Zeigefinger zu thematisieren und so macht es auch als Nicht-Trinker verdammt viel Spaß ihren Aufzeichnungen zu folgen.«
Zuckerkick

Das könnte Sie auch interessieren

Der Gin des Lebens

Der Gin des Lebens

Sandy Fawkes kannte ihre Eltern nicht und hatte eine Affäre mit einem Serienmörder. Ihre Rettung war der Alkohol.

Mehr ...
Ein Bild, ein Witz

Ein Bild, ein Witz

MAX KERSTING betextet alte Flohmarkt-Fotos neu. Was dabei herauskommt, ist grandios-absurder Humor.

Mehr ...
Derf Backderf - Mein Freund Dahmer

Mein Freund Dahmer

Jeffrey Dahmer (The Milwaukee Monster) war ein US-amerikanischer Serienmörder, der zwischen 1978 und 1991 siebzehn Männer tötete. Erzählt wird seine Geschichte bis zum ersten Mord aus Sicht von Derf Backderf, der mit Dahmer zur Highschool ging.

Mehr ...