Metrolit

Event Ort Datum

Ein Daumenkino-Kino-Abend von und mit Volker Gerling

»Bilder lernen laufen, indem man sie herumträgt«: Volker Gerling wanderte 3000 Kilometer »zu Fuß und ohne Geld«, nur mit seinen selbst gemachten Daumenkinos im Gepäck. Eine leichtfüßige und tiefsinnige Reisereportage über ein Leben in Eigenzeit, die Flüchtigkeit des Moments und die Bedeutung der menschlichen Begegnung.
Seit 2005 zeigt Gerling, einer der wohl letzten Daumenkinomathografen, Daumenkinos in einem abendfüllenden Bühnenprogramm. Er blättert die Daumenkinos unter einer Videokamera ab, während ein Videobeamer die Bilder auf die Leinwand projiziert. So wird aus Daumenkino Daumenkino-Kino.



Anwanden

Kulturpalast Anwanden

www.maps.google.com
18.06.2015 Donnerstag
19.30 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

Volker Gerling - Bilder lernen laufen, indem man sie herumträgt. Zu Fuß durchs Land.

Bilder lernen laufen, indem man sie herumträgt. Zu Fuß durchs Land.

Eine leichtfüßige und tiefsinnige Reisereportage über ein Leben in Eigenzeit, die Flüchtigkeit des Moments und die Bedeutung der menschlichen Begegnung.

Mehr ...
Unterwegs – zu den Menschen

Unterwegs – zu den Menschen

Volker Gerling durchwandert Deutschland, Österreich und die Schweiz. Ohne einen Cent in der Tasche, dafür mit Daumenkinos auf dem Bauchladen.

Mehr ...