Metrolit

Event Ort Datum

Interdisziplinäres Symposium mit u.a. Andre Wilkens

Unkonventionell und persönlich analysiert Andre Wilkens, wie das digitale Zeitalter unser Leben und Denken verändert, und wie sich die digitale Revolution in den nächsten Jahren fortschreiben wird, wenn die Entwicklung ungebremst voranschreitet. Welche Ideen und Strategien sind notwendig, um in dieser digitalen Welt auch zukünftig menschlich leben zu können, demokratisch und sozial gerecht?



Interdisziplinäres Symposium
Teilnehmende Referenten:
Dr. Nancy Richter
Medienkulturwissenschaftlerin, Alexander von Humbold–Institut für Internet und Gesellschaft gGmbH
Oliver Frese
Sozialwissenschaftler, Mitglied des Vorstandes der Deutsche Messe AG, zuständig u.a. für die CeBIT
Dr. Jürgen Rink
Physiker, Chefredakteur für c’t Digitale Fotografie, c’t Digital Photography, heise Foto
Andre Wilkens
Politikwissenschaftler, Autor des Buches »Analog ist das neue Bio« (Metrolit Verlag, 2015)
Joachim Heintz
Komponist, Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (HMTMH)

Hannover

Kunstverein Hannover
Sophienstraße 2
30159 Hannover

18.04.2015 Samstag
14.00 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

Andre Wilkens - Analog ist das neue Bio

Analog ist das neue Bio

»Wir wollen eine progressive digitale Gesellschaft, die uns Menschen mehr nutzt als schadet, in der die Nebenwirkungen kontrollierbar bleiben, in der wir Menschen die Hoheit über Digital behalten und sich diese Beziehung nicht schleichend umdreht.«

Mehr ...